Please reload

Aktuelle Einträge

Sonniges Montelibretti in allen Belangen

1/11/2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Geglückter Start und schon mitten in der Saison

9/4/2017

 

Vergangenes Wochenende in Frauenfeld konnten wir die Winterarbeit optimal abrufen. Ich startete mit Kabuga und Violetta in der internationalen kurzen 1* Prüfung, welche Samstag und Sonntag stattfand. Kabuga und ich ritten am Samstag mit der Startnummer Eins ins Dressurviereck und konnten unsere beste Vorstellung zeigen. Diese wurde auch mit rund 52 Strafpunkten belohnt, was den 18. Rang nach der ersten Teilprüfung bedeutete. Einige Stunden präsentierten Violetta und ich uns den Richtern. Auch wir konnten alles Gelernte und Erarbeitete darbieten und bekamen dafür rund 46 Strafpunkte, dieses Resultat setzte uns sogar auf den vierten Zwischenrang. Im Springen hatte ich mit beiden Pferden einen Stangenfehler, was jedoch fast nichts am Klassement änderte. Gar nicht so war es nach dem Geländeritt. Bei strahlendem Sonnenschein konnte ich mit beiden Stuten zwei unglaubliche Geländeritte, ohne Hindernis- und Zeitfehler, ins Ziel bringen. In der Schlussrangliste konnte ich mit Violetta den hervorragenden vierten Rang halten und Kabuga schob sich, völlig unerwartet, bis auf den elften Schlussrang vor. 

Dressman und ich bestritten die erste komplette Prüfung zusammen. Nach einer leicht verspannten Dressur zeigten wir einen souveränen Springparcours und ein harmonisches Cross. Mit rund 53 Strafpunkten konnten wir uns am Ende auf dem elften Rang klassieren.

 

Zu den Ranglisten

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!