Jugendförderpreis der Stadt Illnau-Effretikon

Am Donnerstag durfte ich den Jugenförderpreis der Stadt Illnau-Effretikon entgegennehmen. An dieser Stelle möchte ich mich bei der Stadt Illnau-Effretikon ganz herzlich für diesen grosszügigen Preis bedanken. Es macht mich stolz ihn zu bekommen und aus dieser Gemeinde zu sein. Ebenfalls ein grosses Dankeschön an meinen Verein, den Reitverein vom Kempttal, für das Einsenden der Bewerbung! Danke an all die Wegbegleiter, die mich sportlich sowie auch persönlich unterstützen und es überhaupt erst möglich machten, dass ich für einen solchen Preis empfohlen werden konnte. Ich bin euch allen sehr dankbar!

Kabuga reiste am Freitagabend mit dem Sammeltransport der Schweiz ab und hat bereits den Ärmelkanal überquert. Wir werden Morgen nachfliegen.

Die Resultate werden live auf rechenstelle.de übertragen. Ich freue mich, meine erste Championats-Erfahrung mit meinem wundervollen Pferd zu erleben!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle