Glücklich und gesund nach Hause gereist


Letzte Woche fuhren wir mit Kabuga nach Lausanne. Unser erstes Turnier seit der Europameisterschaft und unsere Stute war sehr motiviert. Zum Pech des engagierten Veranstalters regnete es am ersten Tag des schönen Turnieres durch. Somit war der erste Vet-Check nass und die Dressur für uns auch wortwörtlich ins Wasser gefallen. Das heisst eigentlich, korrekt ausgedrückt, in die Hose gegangen... Der Sandplatz konnte kein Wasser mehr schlucken und dadurch spritzte es sehr stark. Leider konnte ich Kabugas Ekelgefühle nur schlecht ignorieren und wegreiten. Das Resultat war auch dementsprechend und wir gliederten uns einmal mehr auf den hinteren Rängen ein. Durch die starken Regenfälle wurden das Springen und das Cross getauscht, womit wir nach einem Tag Pause den flüssigen Parcours reiten durften. Unsere zierliche Stute sprang wie noch nie und hob ab wie ein Flugzeug. Unglücklicherweise fiel die letzte Stange in den Sand, was jedoch unsere Überwältigung keines Wegs dämpfte. Die Crossstrecke war leider nicht sehr pferdefreundlich aufgestellt und das führte zu aussergewöhnlich vielen Stürzen. Somit waren wir erstmal froh, sicher im Ziel angekommen zu sein. Als es dann noch ohne Fehler und mit einem kleinen Zeitstrafpunkt geklappt hat, waren wir natürlich umso glücklicher. Es gab Momente, welche von Kabuga viel Vertrauen verlangten, doch das schenkte sie mir ohne zu zögern. Mit diesen zwei souveränen Umgängen konnten wir bis auf Rang 13. vorrücken.

Ein grosses Dankeschön an die Veranstalter, es war toll bei der Equissima dabei zu sein!

Nun steht Mitte Oktober Montelibretti in Italien auf dem Plan.

Zu den Resultaten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle