Violetta topfit und Kabuga fällt verletzungsbedingt aus.

Nach langem Hin und Her konnte man bei Kabuga eine Hufbeinastfraktur diagnostizieren. Das braucht seine Zeit, um zu heilen, doch es wird sicher wieder gut. Darüber bin ich natürlich sehr froh, und sie wird alle Zeit bekommen, die sie braucht, um sich voll und ganz zu erholen. Für sie selbst ist es wahrscheinlich am schlimmsten, dass sie nicht bald über ein Cross flitzen kann. :-) Doch auch dem wird unsere kleine Kriegerin gewachsen sein.

Am 19. März hatte ich das letzte Kadertraining mit Andrew Nicholson. Wir durften ein anspruchsvolles Cross reiten. Violetta zeigte sich top motiviert und fit. So konnte ich einiges ausprobieren und wir konnten uns für die Saison einstimmen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle