Die Outdoorsaison 2017 ist eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein konnte ich die ersten Geländeritte auf dem Mattenhof in Schleitheim in Angriff nehmen. Mit Dressman, den ich seit rund einem halben Jahr reite, war es mein erstes Cross. Es war überwältigend, wie wir uns bereits verstanden haben! Wir kamen mit einem sehr sicheren Nullfehler-Ritt ins Ziel. Am Ende konnten wir uns in der Geländeprüfung, der zweiten Basisstufe, auf dem 4. Rang klassieren hinter ebenfalls drei Junioren, was mich sehr freute. Amaris bestritt das erste Gelände auf diesem Niveau und auch er meisterte es mit Bravour. Wir liessen die gestellten Aufgaben eingespielt hinter uns. Im Ziel resultierten keine Fehler an den Hindernissen, jedoch einige Zeitfehler. Das ist keineswegs tragisch, da es am Anfang der Saison ist. Karon ging mit seinen sieben Jahren erst zum dritten Mal auf eine Crossstrecke. Ich bin sehr zufrieden, wie wir das meisterten. Er stoppte lediglich an einem Graben, welcher von dem Abreiteplatz wegführte, was lediglich an der mangelnden Erfahrung liegt.

Zu den Ranglisten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle