Bereit, bereiter, Kabuga!


Kadertraining

Letztes Wochenende stand unser erstes Training mit Andrew Nicholson in diesem Jahr auf dem Programm. Am Samstagmorgen trafen wir uns in Obergerlafingen. Da wartete eine intensive Lektion über hauptsächlich farbige Stangen auf uns. Andrew baute Ecken und Gräben aus den Stangen und forderte uns in schnell aufeinanderfolgenden, engen Wendungen unseren eigenen Rhythmus zu finden und beizubehalten. Am Sonntag ging das ziemlich ähnlich weiter. Einfach noch etwas anspruchsvoller und über feste Hindernisse in Avenches.

Kabuga war einmal mehr top motiviert. Am Samstag funktionierte noch nicht alles ganz reibungslos. Doch Andrew ging ruhig auf uns ein und gab mir die Inputs, die ich brauchte. Welche wir am Sonntag super umsetzen konnten! Kabuga hüpfte nur so über die fordernden Aufgaben. Im ersten Trainingsparcours liess ich mich noch ein bisschen "stressen", um unsere Kadenz zu erhalten. Dann sagte mir Andrew, ich solle atmen und es geniessen. Ich wusste genau, was er meinte, und einmal mehr liess es mich Kabuga unglaublich toll umsetzten und dankte es mir auch gleich mit einer zufriedenen Runde (Video). Andrew meinte danach, dass ich fast schon wie Steve Guerdat ausgesehen hätte. :-)) Daran könnte ich mich gewöhnen. ;-) Doch es ist noch ein gaaaanz langer Weg.

Amaris und Toblerone begleiteten uns ebenfalls. Gleich nach dem Training in Obergerlafingen am Samstag fuhren wir nach Avenches, um am Training bei Peter Hasenböhler, unserem neuen Nachwuchscoach, teilzunehmen. Auch diese beiden Jungs waren absolut super! Einfach toll, da gibts nicht mehr zu sagen!

Januar

Ein kurzes Resümee des bereits intensiven Januars: Ich nahm mit Kabuga und Dressman an den Springturnieren in Dielsdorf und Würenlos teil. Bei welchen uns mit Dressman, wenn man das so sagen darf, etwas das Glück fehlte. Für Kabuga sind diese Turniere als Vorbereitung für die CC Turniere gedacht. Da geht es mir vor allem darum, das Optimum heraus zu fühlen und mit ihr die Routine über die entsprechende Höhe zu sammeln. Das gelang uns gut, und ich kann viel mitnehmen. Dressman und Toblerone begleiteten mich nach Fehraltrof ans Indoor B3 mit Style - Bewertung. Für Toblerone und mich war es unser erstes gemeinsames Turnier, und wir konnten es auch gleich für uns entscheiden. Dressman hatte die gleiche Stilbewertung, doch war er etwas weiter von der Idealzeit weg und klassierte sich somit als Dritter. Dazwischen nahm ich mit Amaris und Kabuga am vom Swisseventingclub organisierten Kurs mit Erfolgstrainer Chris Bartle teil. Es war jetzt bereits das dritte aufeinanerfolgende Jahr, und es ist jedes mal super, wie er mir immer wieder in Erinnerung ruft, auf was ich achten muss. Kabuga und Amaris begleiteten mich dahin. Nach den ersten paar Übungen wurde Amaris nur noch "Mister Perfect"genannt, da er so streberte. :-)

Saisonplanung

Noch eine Information zu meiner aktuellen Saisonplanung. Wenn nicht noch etwas Weltbewegendes dazwischen kommt, werde ich mit Kabuga und vorzugsweise auch mit Toblerone (kommt auf den Transport an) nach Portugal reisen. Da führt ein Veranstalter gleich zwei Turniere an zwei aufeinanderfolgenden Wochen durch. Es gibt mehrere Gründe für dieses Vorhaben. Der Hauptgrund ist Kabuga: 1. War sie letztes Jahr verletzt und konnte nur wenige Turniere Ende Saison bestreiten. So wurde sie wie mitten aus der Saison gerissen und ist jetzt, auch wegen des warmen Winters, top im Training. 2. Die Qualifikation für die EM können wir da machen, somit wird die weitere Saisonplanung um einiges erleichtert und weniger strapaziös, wenn es klappt. 3. Gehen noch weitere Schweizer, deshalb ist die Organisiation etwas einfacher. 4. Ist es eine tolle Erfahrung, und es passt echt gut, da ich noch an meinem Zwischenjahr bin. Also wenn nicht jetzt, wann dann? :-)

Agenda

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle