Aufregender CC Eiken bei strahlendem Sonnenschein

Am Samstag bestritt Karon seine erste Vollprüfung. Die Dressur war sehr zufriedenstellend. Karon war konzentriert und lief tapfer an den Richtern vorbei. Auch im Springen war er anständig und zeigte einen harmonischen Parcours ohne Fehler. Mein grosser Freund galoppierte auch sehr willig aus der Startboxe, von den anderen Pferden weg, ins Cross. Er löste seine Aufgaben toll und auch nachdem er kurz blockierte, ging er vertrauensvoll ins Wasser. Der viertletzte Sprung war ein Graben vom Ausgang des Platzes weg. Karon stoppte im letzen Moment. Danach fanden wir den Vorwärts-Gang nicht mehr. Alle Versuche, ihn über diesen Sprung zu reiten, scheiterten und wir schieden schliesslich aus. Es liegt noch viel Arbeit vor uns. Am Sonntag durfte ich mit Amaris seine erste volle B2-Prüfung reiten, mit Dresseman unser erstes B3. Beide zeigten eine solide Dressur, auf welcher man sehr gut aufbauen kann. Auch mit diesen beiden Pferden blieben beim Springen alle Stangen oben und wir starteten motiviert ins Cross. Dressman war unglaublich fit und konnte es kaum erwarten, los zu galoppieren. Wir konnten den Kurs geniessen und brachten einen flüssigen Ritt, ohne Fehler, nach Hause. Amaris gab wie immer alles was er hatte und sprang ohne mit der Wimper zu zucken in der Zeit ins Ziel. Mit Dressman reichte es sogar für eine Klassierung auf dem 3. Rang.

Zu den Resultaten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle