Strzegom October Festival: Mehr oder weniger zum abhaken

Kurz nach dem grossen Erlebnis Boekelo ging es auch gleich weiter nach Strzegom. Kabuga war seit Anfang 2020 zum ersten Mal wieder international dabei. Sie nahm in der langen Zweisterne teil, wie auch Top Job's Jalisco, welchen ich ganz frisch von Peter Attinger im Beritt habe. Mit Victoryhope Treille, ebenfalls von Peter Attinger, nahm ich am Nationenpreis der Jungen Reiter teil. Dieser fand auf langem Dreisterne Niveau statt.


Beide Zweisterne-Pferde starteten mit sehr harmonischen Dressurprogrammen und machen beide kaum einen falschen Tritt. Doch schon da ging es mit dem etwas verflixten Wochenende los: Die tiefen Punktzahlen waren zuerst nicht wirklich nachvollziehbar, erst am Ende der Prüfung sahen wir, dass sich die Richter allgemein schwer taten, hohe Noten zu geben. Wir habe es uns also mal so erklärt.

Vickys zeigte ein solides Programm mit einem kleinen Patzer, welches mit rund 33 Minuspunkten bewertet wurde.

Am Freitag Morgen startete ich zuerst mit Kabuga bei starken Wind ins Cross, wie immer war sie super unterwegs. Bis uns bei Nummer 8, einem einfachen Steilsprung, ganz kurz davor eine grosse Thuja in die Absprungzone fiel. Somit war es für sie durch den Schreck und die fehlende Distanz und Zeit unmöglich, den Sprung in diesem Moment zu springen... Ich trug es da mit Fassung, denn solche Umstände sind doof, aber können halt passieren. Wir setzten den Kurs danach, inklusive am Boden liegende extra Thuja, weiter. Ein verlorenes Eisen machte uns danach noch etwas zu schaffen, da wir einige Male untypisch rutschten.

Über den Bäumchen-Vorfall machte ich mir keine Sorgen, hatte es doch eine Kamera und Hindernisrichter, die alles aufgenommen haben müssen... So kann das Vorkommnis im nachhinein entfernt werden. Falsch gedacht, die Kurzfassung von meinen Ermittlungen: Die Kamera hat natürlich genau mich nicht an dieser Stelle gefilmt. Die Hindernisrichterin, welche die Thuja noch lange so liegen liess, hat auch nichts gesehen. Somit wurde Kabuga die 20 Strafpunkte nicht gestrichen... Ja, es gibt schlimmere Orte, wo das passieren kann. Aber am meisten weh tut mir, dass Kabuga jetzt in ihren Resultaten von all den Jahren einen "20er" hat... :'( Aber ja, ihr selbst ist das wahrscheinlich egal. :-)

Wie auch immer, danach kam ja noch Jalisco! Wir wurden zusammen ziemlich ins kalte Wasser geworfen, doch wir meisterten das gut zusammen und kamen ohne Zwischenfälle aller Art ins Ziel.

Vicky gab mir in diesem anspruchsvollen Cross ein super Gefühl, alles lief wirklich wie am Schnürchen. Ausser, dass ich bei einer Kombination einen zweiten Anlauf auf das B-Element nehmen musste. Das war aber voll mein Fehler. Ich ritt schlichtweg zu schnell in die Kombination und hab die Kurve nicht gekriegt... Tja, aber das dieses Vorkommnis noch für etwas gut sein wird, hätte ich nicht gedacht.

Kabuga und Jalisco sprangen zwei tolle Runden im farbigen Parcours. Die erste hatte einen leichten Fehler und Jalisco war null bis zu den letzten beiden Sprüngen. Die beiden fielen dann noch. Toll wie diese beiden das Comeback und den Einstand mit mir meisterten!


Am Sonntag stand noch die zweite Verfassung und das Springen im Nationenpreis der Jungen Reiter an. Ohne Sorgen ging ich am Morgen an diesen Vet-Check, trabte vor, musste in die "Holding Box" und wurde danach von der Jury nicht akzeptiert. Was den Ausschluss bedeutete. Insgesamt wurden vier Pferde von diesem Gremium rausgeworfen, was auffällig selten passiert. Für uns war es absolut unerklärlich, und wir wissen auch, dass es den anderen ähnlich erging. Denn als Reiter weiss man ja normalerweise wann es fertig oder kritisch ist und wann nicht. Ausserdem ist Vickys Besitzer wohlbemerkt Tierarzt... Dank den 20 Punkten des Vortags fiel es uns wenigstens weniger schwer, den Entscheid zu akzeptieren... Ich weiss gar nicht, was ich dazu sagen soll, nur, dass es ein Wochenende zum abhaken war, ich etwas paranoider wurde und meine Naivität wohl schrumpfte... Bis zum nächsten Mal!


Resultate

Schöne Aussichten beim Ausreiten am freien Tag.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle