Bereits Mitten in der Saisonvorbereitung

Dieses Wochenende hatten wir unsere ersten Trainings mit Andrew Nicholson. Am Freitag ging es mit Kabuga und Violetta mehrheitlich über kreativ gebaute, farbige Hindernisse. Am Sonntag fuhren wir dann nach Avenches, wo feste Sprünge in der Halle standen. Da ritt ich jedoch aus zeitlichen Gründen lediglich Violetta bei Nicholson und Kabuga am Nachmittag bei Peter Hasenböhler. Die Trainings waren technisch anspruchsvoll, ich konnte bereits jetzt viel lernen und bin gespannt auf die weiteren Einheiten. Meine beiden Stuten sind super fit aus der Winterpause gekommen und ich bin eine total stolze Reiterin. :-) Seht selbst:

Kabuga in Winterthur.

Violetta in Avenches.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf dem Weg nach Avenches

Ich sitze auf dem Beifahrersitz, die Pferde im Anhänger, auf dem Weg nach Avenches. Es fühlt sich an wie in einem Traum. Ich weiss noch, wie ich zum ersten Mal in Avenches war, völlig hin und weg von

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 NADJA MINDER, Illnau und ROSEN WERBUNG, Greifensee

  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle