Trommelwirbeeeeel!


Das ist wohl die grösste Bombe, die ich je platzen lassen durfte! Es ist absolut unfassbar. Wenn Träume wahr werden! Doch ganz ehrlich, davon wagte ich nicht einmal zu träumen. Wir wurden doch tatsächlich an DAS Weltfest des Pferdesports eingeladen. Somit fahren Aquila und ich Ende Monat nach Aachen! Den Stellenwert den dieses Turnier in der Reiterwelt hat, kann man gar nicht beschreiben. Mir wird schon etwas schlecht, wenn ich daran denke. :-)

Ich werde aber sicher jede Sekunde geniessen, unter anderem, wenn ich über den heiligen Rasen der Aachener Soers galoppiere. Himmel, wie sich das anhört! Solche Chancen sind nicht alltäglich und man muss sie packen, wenn sie kommen.

Bilder: CHIO Aachen


Es kommt vielleicht im Moment alles etwas schnell aufeinander, doch ich lebe für diesen Sport und ich weiss auch von wo solche Möglichkeiten kommen. Das ist sicher sehr wichtig, damit man den Boden unter den Füssen nicht verliert. Sie kommen dank der täglichen Arbeit des letzten Jahrzehnts und dem Pferdeverstand, den in meiner Familie wohl vorhanden sein muss. Sonst wäre ein Bauernmädchen vom Zürcher Oberland nicht mit 22 Jahren auf dem Weg nach Aachen. Doch dieses Bauernmädchen hätte diesen Weg nicht ohne die grossartige Unterstützung vieler lieben Menschen machen können. Es ist ein wahnsinniges Privileg mit was für einer Unbeschwertheit ich meinen Traum zur Zeit leben kann. Ich weiss das wahnsinnig zu schätzen!


Für alle spontanen unter euch: Vor Ort zu fanen ist schon sehr empfehlenswert! ;-) Erkundigt euch doch auf der Website nach Tickets und Hotels. Es würde mich unheimlich freuen, wenn einige von euch noch anreisen könnten!

Website CHIO Aachen

Danke Aquila und deren Besitzerin, Tanja Weber.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle